Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

VAMED Vitality World Geschenkkarte

1. Geltungsbereich der AGB

Diese AGB gelten beim Erwerb einer VAMED Vitality World-Geschenkkarte (nachfolgend: "VVW-Geschenkkarte") von der [VAMED Standortentwicklung und Engineering GmbH Sterngasse 5, A-1230 Wien, FN 186417v, Handelsgericht Wien] (nachfolgend: "AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld GmbH & Co KG, Oberlängenfeld 140, A-6444 Längenfeld, FN 225584t, Landesgericht Innsbruck") durch den Käufer (nachfolgend "KUNDE").

Die AGB, der Schriftverkehr sowie alle sonstigen Informationen erfolgen in deutscher oder englischer Sprache. Die Verrechnung erfolgt in Euro. Mit der Bestellung / dem Kauf werden diese AGB in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Erwerbs gültigen Fassung anerkannt.

2. Vertragsgegenstand

VAMED Standortentwicklung und Engineering GmbH ist Inhaber der registrierten internationalen Bild-Marke "VAMED VITALITY WORLD". Die VVW-Geschenkkarte ist ein Produkt der VAMED Standortentwicklung und Engineering GmbH.

Bei der VVW-Geschenkkarte handelt es sich um eine Wertkarte in Form einer Bankkarte mit Magnetstreifen und Barcode. Die VVW-Geschenkkarte kann mit Guthabenständen von mindestens EUR 20,00 und höchstens EUR 1.000,00 (Klassik Geschenkkarten) sowie mindestens EUR 500,00 und höchstens EUR 5.000,00 (Premium Geschenkkarten) erworben werden.

Die VVW-Geschenkkarte ist nicht an die Person des KUNDEN gebunden und kann von jedermann verwendet werden. Die VVW-Geschenkkarte ist zum privaten Gebrauch frei übertragbar. Der kommerzielle Handel mit der VVW-Geschenkkarte durch den Karteninhaber (zB. über Internetplattformen) ist untersagt.

3. Online-Bestellung

Der KUNDE kann die gewünschte VVW-Geschenkkarte auswählen und diese über den Button „In den Warenkorb“ in einem so genannten Warenkorb sammeln. Klickt der KUNDE auf den Button „Bestellung aufgeben“ oder „zur Kasse“, gibt er ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab ("Bestellung").

Vor Abgabe der Bestellung kann der KUNDE die Bestelldaten jederzeit einsehen und ändern. Eine Änderung ist über den an den Bestelldaten liegenden Button "bearbeiten" oder über Verlinkungen auf die einzelnen Bestelldatenfelder und "Zurück"-Funktionen möglich.

Der KUNDE erhält nach Abgabe der Bestellung per E-Mail eine automatische Eingangsbestätigung, die den Inhalt der Bestellung des KUNDEN noch einmal wiedergibt. Diese automatische Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebots dar, sondern dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei der VERKÄUFERIN eingegangen ist.

Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe der Annahmeerklärung durch die VERKÄUFERIN zustande. Die VERKÄUFERIN erklärt die Annahme durch eine per E-Mail verschickte Versandbestätigung. 

Die VERKÄUFERIN teilt dem KUNDEN die anfallenden Versandkosten während des Bestellvorgangs und nochmals im Warenkorb unmittelbar vor Abgabe der Bestellung mit, die der KUNDE zu tragen hat. Bei Erwerb der VVW-Geschenkkarte im Wege des Online-Kaufs akzeptiert die VERKÄUFERIN nur die im Rahmen des Bestellvorgangs angezeigten Zahlungsarten.

Bestellte VVW-Geschenkkarten werden nach Möglichkeit binnen drei Werktagen ab Bestelldatum versandt. Die Zustellung der VVW-geschenkkarte an die vom KUNDEN angegebene Adresse erfolgt durch die Österreichische Post AG nach deren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Österreichische Post AG behält sich für Zustellungen in Österreich in der Regel fünf Werktage zur Zustellung vor.

Der KUNDE kann die VVW-Geschenkkarte auch als eigenen elektronischen Ausdruck ("Print at Home Gutschein") erwerben.

4. Einlösung und Gültigkeit

Die VVW-Geschenkkarte ist in allen teilnehmenden Betrieben der VVW-Resorts gültig und einlösbar. Die VVW-Geschenkkarte berechtigt den Karteninhaber nach Maßgabe dieser Bedingungen zum bargeldlosen Bezug von Leistungen (ausgenommen Leistungen Dritter innerhalb des teilnehmenden VVW Resorts; z.B. Frisör, Shops). Die Leistungen können gemäß den an den Kassen der teilnehmenden VVW-Resorts einsehbaren sowie bei den jeweiligen VVW-Resorts online angeführten Preisen in folgenden VVW-Resorts in Anspruch genommen werden:

1. AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld
Aqua Dome Tirol Therme Längenfeld GMBH & CO KG,
vertreten durch die Aqua Dome Tirol Therme Längenfeld GMBH
Oberlängenfeld 140, 6444 Längenfeld, ÖSTERREICH
www.aqua-dome.at

2. TAUERN SPA Zell am See - Kaprun,
TSW TAUERN SPA WORLD Betriebs GmbH & Co KG
Tauern SPA Platz 1, 5710 Kaprun, ÖSTERREICH
www.tauernspakaprun.com

3. SPA Resort Therme Geinberg
TBG Thermenzentrum Geinberg Betriebsgesellschaft m.b.H.
Thermenplatz 1, 4943 Geinberg, ÖSTERREICH
www.therme-geinberg.at

4. Therme Laa – Hotel & Silent Spa
TBL Therme Laa a.d. Thaya-Betriebsgesellschaft m.b.H.
Thermenplatz 1, 2136 Laa/Thaya, ÖSTERREICH
www.therme-laa.at

5. Therme Wien
Therme Wien GmbH & Co KG, vertreten durch die Therme Wien Ges.m.b.H.
Kurbadstraße 14, 1100 Wien, ÖSTERREICH
www.thermewien.at

6. GesundheitsZentrum Bad Sauerbrunn
Heilbad Sauerbrunn Betriebsgesellschaft m.b.H.
Hartiggasse 4, 7202 Bad Sauerbrunn, ÖSTERREICH
www.die-heiltherme.at

7. St. Martins Therme & Lodge
Therme Seewinkel Betriebsgesellschaft m.b.H.
Im Seewinkel 1, 7132 Frauenkirchen, ÖSTERREICH
www.stmartins.at

8. la pura women’s health resort kamptal
Gesundheitsresort Gars Betriebs GmbH
Hauptplatz 58, 3571 Gars am Kamp ÖSTERREICH
www.lapura.at

9. Aquaworld Resort Budapest
Aquaworld Hotel és Élményfürdő Szolgáltató Zártkörű Részvénytársaság
1044 Budapest, Íves út 16., UNGARN
www.aquaworldresort.hu

Der Vertrag über zu konsumierende Leistungen der einzelnen VVW-Resorts kommt ausschließlich zwischen dem jeweiligen Betreiber des VVW-Resorts und dem einlösenden Karteninhaber der VVW-Geschenkkarte zustande. Die VERKÄUFERIN haftet nicht für Ansprüche aus diesen Vertragsverhältnissen.

Die Einlösung eines Guthabens der VVW-Geschenkkarte erfolgt ausschließlich durch Leistungen der teilnehmenden VVW-Resorts. Barauszahlung und Rückvergütung sind ausgeschlossen. Eine VVW-Geschenkkarte mit Guthaben bleibt fünf Jahre ab Erwerb gültig. Danach verfällt ein allfälliges Guthaben.

5. Verlust

Die Verantwortung für die Aufbewahrung und Nutzung der VVW-Geschenkkarte liegt ausschließlich beim Karteninhaber. Bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung einer VVW-Geschenkkarte wird kein Ersatz von der VERKÄUFERIN geleistet.

6. Gewährleistung

Die VVW-Geschenkkarten sind – vorbehaltlich Punkt 7 – von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen. Die Barablöse ist auch dann ausgeschlossen, wenn ein VVW-Resort nicht mehr betrieben wird, vorübergehend geschlossen ist oder nicht mehr am Programm der VVW-Geschenkkarte teilnimmt.

7. Rücktrittsrecht für Verbraucher im Falle des Erwerbs der VVW-Geschenkkarte im Fernabsatz

Die folgenden Bestimmungen gelten nur für KUNDEN, die Verbraucher im Sinne des § 1 Abs 1 Konsumentenschutzgesetz (KSchG) sind. Ist der KUNDE Unternehmer, besteht kein Rücktrittsrecht nach diesem Punkt.

Falls der KUNDE die VVW-Geschenkkarte im Wege des Fernabsatzes erwirbt, hat der KUNDE gemäß § 5e Abs 1 KSchG ein Rücktrittsrecht nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen:

Der KUNDE hat ein 14-tägiges Rücktrittsrecht, beginnend mit dem Erhalt der VVW-Geschenkkarte. Die Ausübung des Rücktrittsrechts bedarf keiner Begründung und kann in Textform oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Für die Rückgabe schickt der KUNDE die VVW-Geschenkkarte in einwandfreiem Zustand, möglichst in der Originalverpackung und mit Originalrechnung zurück. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Rücknahmeverlangens. Die Rücksendekosten trägt der KUNDE.

Ist die VVW-Geschenkkarte bereits bezahlt, erfolgt die Rückerstattung der bereits geleisteten Zahlung unverzüglich nach Einlangen der zurückgesendeten VVW-Geschenkkarte bei der VERKÄUFERIN.

Das Rücktrittsrecht ist ausgeschlossen, wenn die VVW-Geschenkkarte bereits zur Bezahlung von Leistungen verwendet wurde.

8. Datenschutz

Der KUNDE erklärt sich damit einverstanden, dass alle ihn betreffenden und im Rahmen dieses Geschäftsverhältnisses bekannt werdenden personenbezogenen Daten, das sind Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Faxnummer, Kundenkontodaten (getätigte Bestellungen (Artikel, Preise, IP Adresse), ggf. bei Print at Home-Gutscheinen eingegebene Texte; Wertkartenabfragen (Gutscheinnummer, Datum, IP- Adresse), (kurz die "Daten") von der VERKÄUFERIN verarbeitet werden.

Zwecke der Datenverarbeitung sind die Abwicklung des jeweiligen Geschäftsfalles und – sofern der KUNDE eingewilligt hat – das Marketing für Produkte, Dienstleistungen und Services der VVW-Resorts, Aktionen und Veranstaltungen sowie betreffend Neuigkeiten der VVW-Resorts (einschließlich der Zusendung von entsprechenden Marketingmaterialien per Post, E-Mails, SMS sowie Kontaktaufnahme per Telefon).

Die Verarbeitung zwecks Abwicklung des Geschäftsfalles erfolgt auf Basis von Art 6 (1) b) EU-Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO") (Erfüllung des Vertrages). Die Verarbeitung der Daten zwecks Marketing erfolgt auf Basis von Art 6 (1) a) DSGVO (Einwilligung).

Die Daten werden im Auftrag von der VERKÄUFERIN für den Zweck der Abwicklung des Geschäftsfalles an VAMED Standortentwicklung und Engineering GmbH (Sterngasse 5, A-1230 Wien), styleflasher GmbH (KR Martin Pichler-Str. 1, A-6300 Wörgl), Cards & Systems EDV-Dienstleistungs GmbH (Landstraßer Hauptstraße 5, 1030 Wien), mediasupport GmbH (Lerchenfelder Straße 124/Top 6, 1080 Wien) und mPAY24 GmbH (Grüngasse 16, 1050 Wien) sowie zu Marketingzwecken an EMARSYS eMarketing SystemsAG (Märzstraße 1, 1150 Wien) und TravelClick (Via Augusta, 117, Barcelona 08006, Spanien) übermittelt. Eine Weitergabe der Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Die Angaben zum Datenschutzbeauftragten lauten: Mag. Per-Oliver Gustavson, Sterngasse 5, 1230 Wien, datenschutz@aqua-dome.at.

Die Daten werden für die Abwicklung des Geschäftsfalles und zu Marketingzwecken gespeichert und darüber hinaus, solange gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen, Rechtsansprüche aus der Vertragsbeziehung geltend gemacht werden können oder sonstige berechtigte Gründe eine weitere Speicherung rechtfertigen. 

Die Einwilligung zur Zusendung von Post, E-Mails, SMS und Kontaktaufnahme per Telefon kann jederzeit schriftlich (E-Mail: office@aqua-dome.at) widerrufen werden. Dies berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf. Weiters hat der KUNDE jeweils nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Auskunft über die ihn betreffenden Daten, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie Einbringung einer Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

9. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich österreichisches materielles Recht mit Ausnahme der Kollisionsnormen sowie des UN-Kaufrechts. Ist der Vertragspartner Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes, sind auch die zwingenden Bestimmungen des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, auf diesen Vertrag anzuwenden.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist das Landesgericht Innsbruck, sofern nicht aufgrund verbraucher-(konsumenten-)schutzrechtlicher Bestimmungen zwingend ein anderer Gerichtstand vorliegt.

Stand: Mai 2018

AGB als PDF herunterladen

Muster-Widerrufsformular herunterladen